Wir lebenKrankenhaus

Unser Kapital:
Menschen mit viel
Einfühlungs-
vermögen

Medizin in BewegungWir leben Krankenhaus

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Klinik und präsentieren das Neueste aus Medizin und Pflege – im Sana YouTube-Channel.

Jetzt abonnierenVideo ansehen

Patienteninformationstag "Zurück ins Leben" am 9. Juni 2018

Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin lädt ein

Am Samstag, den 09. Juni in der Zeit von 10 bis 14 Uhr erfahren Patienten und Angehörige viel Wissenswertes über die Intensivmedizin sowie die Ausstattung und das Team auf einer Intensivstation.

weiterlesen

Aktionstag gegen den Schmerz am 5. Juni 2018

Der Akutschmerzdienst des Sana Klinikums informiert

Etwa 23 Millionen Deutsche (28 Prozent) berichten über chronische Schmerzen. Bei fast allen sind diese nicht durch Tumorerkrankungen hervorgerufen. Bei sechs Millionen Deutschen sind die chronischen Schmerzen so deutlich ausgeprägt, dass sie sich im Alltag und im Berufsleben beeinträchtigt fühlen. Die Zahl derer, die unter chronischen, nicht tumorbedingten Schmerzen und unter damit assoziierten psychischen Beeinträchtigungen leiden liegt in Deutschland bei 2,2 Millionen. Die Versorgung von Schmerzpatienten in Deutschland ist jedoch lückenhaft. Zum Thema Schmerzen informiert, berät und klärt das Sana Klinikum Hameln-Pyrmont am 05. Juni 2018 von 10 - 14 Uhr an einem Informationsstand in der Eingangshalle auf. Unter der Leitung des Chefarztes der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Dr. Heiner Ruschulte wird Dr. Diana Adibelli, langjährige Expertin des Schmerzdienstes gemeinsam mit ihrem Team den „Aktionstages gegen den Schmerz“ begleiten. Die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. bietet an diesem Tag zusätzlich eine kostenlose Patientenhotline von 9.00 – 18.00 Uhr unter 0800-18 18 120 an.

weiterlesen

Patientenakademie: „Anwälte der Medizin" am 28. Mai 2018

Dr. Sixtus Allert, Chefarzt am Sana Klinikum und Mitglied der Norddeutschen Schlichtungsstelle, referiert zum Thema "Patientenrecht"

Medizin und offene Rechtsfragen, das ist heutzutage wesentlich häufiger als früher, denn die Patienten sind aufgeklärter und kritischer in Gesundheitsfragen. Zudem ist die Medizin immer komplexer geworden und es gibt oft mehrere Meinungen zu einer Behandlungsweise. Wenn dann das Behandlungsergebnis nicht wie vom Patienten erwartet ausfällt, werden oft Juristen um Rat gefragt. Sind sie wirklich die richtige Instanz? Das ausführliche Patienten-Arztgespräch oder die Schlichtungsstelle für Arzthaftungsfragen können gute Alternativen sein. Über dieses spannende Thema referiert Dr. Sixtus Allert, Chefarzt der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie im Sana Klinikum und selber langjähriges Mitglied der Norddeutschen Schlichtungsstelle.

Unser Mittagsangebot im Weser Café

Unser Angebot für Sie! Täglich 11:30- 14:00 Uhr

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Babygalerie

Babygalerie

Unfälle, Vergiftungen, Herzinfarkt - hier finden Sie schnell Hilfe

Notfallnummern

Permanente Befragungen zu Qualität und Zufriedenheit

Patientenzufriedenheit