Für Patienten

Behindertengerechte Sanitäranlagen

Im Sana Klinikum Hameln Pyrmont befinden sich auf jeder Ebene WC Anlagen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Sie besitzen ausreichend großen Bewegungsraum und Haltegriffe, damit sich zum Beispiel Rollstuhl-Selbstfahrer eigenständig versorgen können.

In der Eingangshalle in der Nähe der Cafeteria befindet sich ein Behinderten- und Rollstuhlgerechtes WC auch für unsere Besucher.

Ein umfassend ausgestattetes Bad mit befahrbarer Dusche befindet sich im Erdgeschoß des Neubaus (Station C0, Kinderklinik, interne Durchwahl: 2318). Die Mitarbeiter der Station bitten jedoch darum, sich vorher kurz anzumelden. Dann kann sich das Personal der C0 darauf einrichten, Ihnen gegebenenfalls Hilfestellung zu leisten.
Das Anmelden erledigen natürlich gerne auch die Mitarbeiter Ihrer Station für Sie.

Auf einem Lageplan sind alle behindertengerechten WC-Möglichkeiten und das Bad eingezeichnet. Diesen Plan können Sie sich bereits vor Ihrem Aufenthalt downloaden.