Für Patienten

Seelsorge

Ein Aufenthalt im Krankenhaus verändert Ihren gewohnten Lebensrhythmus. Vieles wird Sie in dieser Zeit bewegen. Die Krankenhausseelsorge steht Ihnen und Ihren Angehörigen – unabhängig von einer Kirchenzugehörigkeit – gerne zur Verfügung.

Wünschen Sie ein Gespräch? Unsere Seelsorgerin kommt gerne zu Ihnen ins Zimmer, um mit Ihnen über Ihre Erfahrungen, Hoffnungen und Sorgen zu sprechen, auch besteht die Möglichkeit zum Gespräch im Seelsorgebüro. Alle Gespräche sind vertraulich.

Wünschen Sie eine individuelle Abendmahlsfeier, eine Segnung oder ein persönliches Gebet? Bitte wenden Sie sich an die Krankenhausseelsorge, gemeinsam lassen sich Ort und Gestaltung und/oder ein Kontakt zu anderen Konfessionen, Kirchengemeinden und Glaubensrichtungen organisieren.

Wünschen Sie einen Gottesdienst? Der Gottesdienst findet zweiwöchentlich sonntags um 10.00 Uhr im Raum der Stille statt. Aktuelle Hinweise auf die Gottesdienste können Sie dem Informationsbrett in der Nähe des Stationszimmers oder dem Einladungszettel am Raum der Stille entnehmen.

Sollten Sie bei der Aufnahme Ihre Konfession angegeben und der Weitergabe Ihrer Daten an die Krankenhaus-Seelsorge zugestimmt haben, so erhalten Sie einen an Sie adressierten Informationsbrief der Seelsorge in Ihr Zimmer.

Sprechen Sie uns an

Birgit Hodemann
Birgit Hodemann
Tel.: 05151/97-2353