Für Patienten

Sozialberatung/ Entlassmanagement

Die Mitarbeiterinnen der Sozialberatung bieten Ihnen Beratung und Hilfe in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit Ihrer Entlassung und den sich daraus möglicherweise ergebenden Problemen.
Diesbezüglich sind wir auf Ihre Mitwirkung angewiesen, um das bestmögliche für Sie zu organisieren.

Im persönlichen Gespräch können Sie und / oder Ihre Angehörigen u. a. folgende Themen ansprechen:

  • Häusliche Pflege
    • Pflegeversicherung
    • Gezielte pflegerische Anleitung
    • für Angehörige
    • Ambulante Dienste
    • Hilfsmittel
    • Notrufsysteme
  • Kurz- und Dauerpflege in stationären Pflegeeinrichtungen
  • Anschlussheilbehandlungen / Anschlussrehabilitation
  • Schwerbehindertenrecht
  • Psychosoziale Belange und Vermittlung an andere Einrichtungen
  • Betreuungsrecht
  • Selbsthilfegruppen

Das Büro der Sozialberatung befindet sich im Erdgeschoss hinter der Kinderambulanz auf dem Flur der Pflegedirektion.

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch telefonisch (05151 97-2295) oder per E-Mail (hmk-entlassmanagement@sana.de) einen Termin. Auf Wunsch stellt Ihnen auch Ihr behandelnder Arzt oder das Pflegepersonal den Kontakt her.

Sprechzeiten
Montags - Freitags von 15 bis 16 Uhr

Sprechen Sie uns an

Sonja Stulgies
Sonja Stulgies

Leitung Sozialberatung/ Entlassmanagement

Tel.: 05151 97-3554

Sabine Fricke
Sabine Fricke
Tel.: 05151 97-2295

Ute Garvens
Ute Garvens

Häusliche Versorgung und Hilfsmittelversorgung

Tel.: 05151 97-3555

Julia Sassenberg
Julia Sassenberg
Tel.: 05151 97-3549