Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

14.05.2019, Hameln

Die Universität Regensburg würdigt die Verdienste des erfahrenen Kardiologen.

Chefarzt Dr. Griese zum Professor bestellt

Privatdozent Dr. med. Daniel Griese wurde zum außerplanmäßigen Professor der Universität Regensburg bestellt. Damit folgte die Universität dem Antrag der Medizinischen Fakultät und würdigte den Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin des Sana Klinikums Hameln-Pyrmont für seine Leistungen in Forschung und Lehre. Die Bestellungsurkunde wurde durch Herrn Professor Dr. Udo Hebel, den Präsidenten der Universität Regensburg, am 29.04.2019 überreicht.

 „Die Bestellung zum außerplanmäßigen Professor ist für mich etwas ganz Besonderes“, so Prof. Dr. Griese. „Dies ist eine große Anerkennung meiner langjährigen Aktivitäten in der Forschung sowie der Ausbildung von Medizinstudenten.“ Geschäftsführer Marco Kempka ergänzt: „Wir sind sehr stolz auf diesen Erfolg von Herrn Prof. Dr. Griese. Ich gratuliere im Namen der gesamten Krankenhausleitung ganz herzlich zu dieser herausragenden Leistung. Seine Ernennung ist auch eine Auszeichnung für unsere Klinik. Hier in  Hameln sind wir Dank der Verpflichtung von Herrn Prof. Dr. Griese in der Lage, für unsere Patienten nahezu das gesamte Spektrum der Herz- und Intensivmedizin auf höchstem Niveau anzubieten. Auch die niedergelassenen Ärzte der Region haben mit Prof. Griese einen ausgewiesenen Experten für Herz- und Kreislauferkrankungen direkt verfügbar.“

Prof. Dr. Daniel Griese studierte Humanmedizin in Regensburg und München. Seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Internistische Intensivmedizin absolvierte er am Universitätsklinikum Regensburg sowie dem Herzzentrum Bad Neustadt/Saale. Mit einem Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft wurde ein dreijähriger Forschungsaufenthalt an der renommierten Harvard Universität unterstützt. Er habilitierte sich 2010. Prof. Dr. Griese veröffentlichte zahlreiche Publikationen und internationale Vorträge zu grundlagen-wissenschaftlichen Themen innovativer Gentherapie und Katheter-Behandlung von Herzkranzgefäße und Herzklappen. Er wurde mit dem Heinz-Meise-Preis der Deutschen Herzstiftung ausgezeichnet. Seit November 2015 ist Prof. Dr. Griese als Chefarzt am Sana Klinikum Hameln-Pyrmont tätig.

Kontakt

Damaris Bollmann
Sana Klinikum Hameln Pyrmont GmbH
St. Maur Platz 1 | 31785 Hameln'
Telefon 05151 97 2346 | E-Mail: damaris.bollmann@sana.de