Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

25.06.2018, Hameln

Gesundheitsmagazin Focus und GALA zählen Dr. Sixtus Allert zu den besten Medizinern im Bereich Plastische und Ästhetische Chirurgie

Chefarzt Dr. Sixtus Allert wurde von der Focus-Redaktion in den Bereichen Brustchirurgie, Bodylift und Bauchdeckenplastik unter die besten Mediziner Deutschlands gewählt und auch im Sondermagazin der GALA BEAUTIFY gehört er zu den Top 150 Adressen.

Zum vierten Mal in Folge freut sich Dr. Sixtus Allert, Chefarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie am Sana Klinikum Hameln-Pyrmont, mit seinem Team über die Auszeichnung der renommierte Focus-Ärzteliste. Neu hinzugekommen ist nun das Ranking in dem Bereich Baudeckenplastik. In der Ärzteliste 2018 hat das Nachrichtenmagazin erneut die Namen von Top-Spezialisten aus ganz Deutschland veröffentlicht. Berücksichtigt wurde neben der Qualität in der Diagnostik und Therapie vor allem die Expertise bei komplexen Eingriffen in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Die Focus-Ärzteliste gilt als wichtiger Wegweiser für Patienten. „Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Mein Dank gilt insbesondere meinem Team, ohne das eine medizinische Versorgung auf diesem Niveau so nicht möglich wäre“, betont Dr. Allert. Maßgeblich für die erfolgreiche Behandlung im Fachgebiet der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie seien neben der ausgewiesenen fachlichen Expertise auch der hohe Standard bei den Eingriffen und die etablierte Zusammenarbeit bewährter fachbereichsübergreifender Teams am Hamelner Klinikum. Für die Aufnahme in die FOCUS-Ärzteliste 2018 müssen die betreffenden Mediziner häufig von Fachkollegen empfohlen werden. Weitere Daten wurden in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten, Fachgesellschaften, Patientenverbänden, regionalen Selbsthilfegruppen und Fachkongressen durch entsprechende Befragungen erhoben. Auch Patientenäußerungen zu Ärzten und Kliniken in Internet-Foren und die Anzahl fachwissenschaftlicher Publikationen trugen zur Bewertung bei.

In der GALA BEAUTIFY wird Dr. Allert für die Körperregionen Gesicht, Kopf sowie Brust und Bauch empfohlen. Den von GALA BEAUTIFY empfohlenen Adressen liegt ein zweistufiges Auswahlverfahren zugrunde: Es wurden über 1.000 Ärzte aus sechs medizinischen Fachbereichen befragt. Die Teilnehmer gaben Auskunft und Nachweis zu ärztlicher Qualifikation, Praxiserfahrung, Leistungsspektrum und Qualitätsmanagement. Diese Ergebnisse wurden in Zusammenarbeit mit der Stiftung Gesundheit verifiziert. In dem Sonderheft GALA BEAUTIFY können sich Interessierte zu dem Thema Selbstoptimierung informieren.

Der Fachbereich Plastische, Ästhetische und Handchirurgie steht seit 2006 unter der Leitung von Dr. Allert. Die Medizinischen Schwerpunkte der Abteilung liegen in der  Wiederherstellungschirurgie, insbesondere nach drastischen Gewichtsverlusten, der Brustchirurgie, der Ästhetischen Chirurgie sowie der Handchirurgie. „Ich bin froh, mit meinem Team und der Sana hier ein solch umfangreiches Spektrum anbieten zu können. So können wir zusammen mit unseren Nachbarfächern, wie der Unfallchirurgie, eine Versorgung aus einem Guss anbieten“, erläutert Chefarzt Dr. Allert und fügt hinzu: „Auch unser Adipositas-Netzwerk ist mittlerweile so etabliert, dass Patienten aus ganz Norddeutschland zu uns kommen“.

Kontakt

Natalie Arnold
Sana Klinikum Hameln Pyrmont GmbH
St. Maur Platz 1 | 31785 Hameln

Telefon 05151 97 2345 | E-Mail: natalie.arnold@sana.de